infomed-screen

Soja und Sterblichkeit

k -- Katagiri R, Sawada N, Goto A et al. Association of soy and fermented soy product intake with total and cause specific mortality: prospective cohort study. Lancet. 2020 Jan 4; 395:42-52. [Link]
Zusammengefasst von: Markus Gnädinger
infomed screen Jahrgang 24 (2020)
Datum der Ausgabe: Juli 2020
Um Einflüsse von Sojaprodukten auf die Sterblichkeit zu untersuchen, wurde in Japan von 1998 bis 2012 eine Kohortenstudie durchgeführt. 92'915 Personen zwischen 45 und 64 Jahren wurden eingeschlossen, die Beobachtungszeit betrug 15 Jahre. Die Teilnehmer wurden im Jahr 2003 u.a. zu ihren Ernährungsgewohnheiten befragt, der Rücklauf betrug 76%. Informationen zum Gesundheitszustand und zum Überleben stammten aus dem nationalen Register. Nach der Ernährungsgewohnheit wurden Quintile gebildet und die Todesfallraten untersucht. Im Verlauf starben 13'303 Personen.

Sie sind nicht eingeloggt.

Dieser Artikel ist passwortgeschützt und kann nur von infomed-screen-AbonnentInnen gelesen werden.
Sie haben folgende Mögklichkeiten:

med111.com

infomed-screen abonnieren

Login

Passwort anfordern

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Übersicht
aAndere Studienart