Aktualitäten bei infomed.ch

Klicken Sie auf die Aktualitäten, um die Details zu sehen
Dank neuen Immuntherapeutika haben sich die Behandlungsmöglichkeiten bei Patientinnen und Patienten, die von einer Multiplen Sklerose betroffen sind, in den letzten Jahren verbessert. Das Nutzen/Risiko-Profil vieler neuer Medikamente ist jedoch noch ungenügend definiert. In der aktuellen pharma-kritik-Nummer wird dazu eine Übersicht für Fachleute in Medizin und Pharmazie, die nicht selbst auf dem Gebiet der Neurologie tätig sind, angeboten.  


Zum Artikel
  • Ein rekombinanter Zoster-Impfstoff
Der neue rekombinante Zoster-Impfstoff (Shingrix®) ist insbesondere bei älteren Leuten viel zuverlässiger wirksam als der bisher verfügbare Lebendimpfstoff (Zostavax®). Wegen möglicher Nebenwirkungen ist die Impfung aber nicht ganz unproblematisch.

  • Dienogest (Monopräparat)
 Mit Dienogest als Monopräparat steht eine vergleichsweise gut dokumentierte Behandlungsoption bei Endometriose zur Verfügung. Ob sich dieses Gestagen aber signifikant besser auf die Endometriose-bedingten Schmerzen als andere Therapien (z.B. andere Gestagene), ist bisher nicht nachgewiesen.

  • Finerenon
Als erster nicht-steroidaler Mineralokortikoid-Rezeptorantagonist (MRA) beeinflusst Finerenon (Kerendia®) die Nierenfunktion bei Personen mit einem Typ-2-Diabetes und Niereninsuffizienz vorteilhaft. Weitere Untersuchungen müssen zeigen, ob mit der neuen Substanz mehr als z.B. mit Eplerenon (Inspra® u.a.) erreicht wird.

  • Colchicin
Colchicin ist in der Schweiz neu als Markenpräparat erhältlich. Trotz seiner bedeutsamen Toxizität kann dieses Alkaloid manchmal bei der Behandlung und Prophylaxe der Gichtarthritis nützliche Dienste erweisen. Eine Perikarditis und das familiäre Mittelmeerfieber sind weitere mögliche Indikationen.
Interventionen zur Förderung der linken Seitenlage könnten dazu beitragen, nächtliche Reflux-Symptome zu mildern.

Zum Artikel
Diese Studie zeigt einen alarmierenden Anstieg von Suizidversuchen unter Jugendlichen im Verlauf der Pandemie. 

Zum Artikel
Unseren Medikamentenführer "100 wichtige Medikamente" gibt es als Buch oder in digitaler Form (auch als App).

Jetzt kaufen!

pharma-kritik

Kurze, kritische und konzise Texte über Medikamente und ihre Anwendung

Hier finden Sie die Titel der neuesten Artikel:

pharma-kritik abonnieren

infomed-screen

Basiswissen zur aktuellen medizinischen Evidenz

Wichtige Studien aus führenden medizinischen Fachzeitschriften, in kurzen Zusammenfassungen vorgestellt und kommentiert.

infomed-screen abonnieren

News

Bad Drug News und Telegramme

Frei zugängliche, aktuelle Informationen.

Mehr News