infomed-screen

Nikotinpflaster nützt wenig

a -- Yudkin P, Hey K, Roberts S et al. Abstinence from smoking eight years after participation in randomised controlled trial of nicotine patch. BMJ 2003 (5. Juli); 327: 28-9 [Link]
infomed screen Jahrgang 7 (2003) , Nummer 8
Datum der Ausgabe: August 2003

Acht Jahre nach Beginn einer placebokontrollierten Studie mit einem Nikotinpflaster wurde eine Follow-up-Untersuchung durchgeführt. Ein Jahr nach Studienbeginn waren insgesamt 9% der 1'686 untersuchten Rauchenden andauernd abstinent geblieben. Etwas mehr als die Hälfte von ihnen war auch 7 Jahre später andauernd abstinent geblieben. Die Erfolgsrate in der Nikotinpflaster- und Placebogruppe war nicht mehr signifikant unterschiedlich (6% gegenüber 4%). Von denen, die während der Studie erfolglos geblieben waren, hatten in der Zwischenzeit 8% erfolgreich mit Rauchen aufgehört.

Die Nachbefragung von Teilnehmerinnen und Teilnehmern der obigen Studie zur Tabakentwöhnung mit Nikotinpflastern ergab 8 Jahre nach Studienende eine Abstinenzrate zwischen 10% und 20%.

 

Standpunkte und Meinungen

Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 7 -- No. 8
Infomed Home | infomed-screen Index
Nikotinpflaster nützt wenig (August 2003)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

med111.com

infomed-screen abonnieren

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Übersicht
aAndere Studienart