Endlich verfügbar! Unser beliebter Medikamentenführer "100 wichtige Medikamente" ist nun in einer neuen Ausgabe erhältlich. Bestellen Sie hier dieses wichtige Hilfsmittel für die tägliche Praxis.

Bestellen!

infomed-screen

Akupunktur bei Lumbalstenose?

r -- Qin Z, Ding Y, Xu C et al. Acupuncture vs noninsertive sham acupuncture in ageing patients with degenerative lumbar spinal stenosis: a randomized controlled trial. Am J Med. 2019 Sep 13 [epub ahead of print]. [Link]
Zusammengefasst von: Alexandra Röllin
infomed screen Jahrgang 24 (2020)
Datum der Ausgabe: Februar 2020
Die degenerative lumbale Spinalkanalstenose ist mit zunehmendem Alter ein häufiges Krankheitsbild, das zu funktionellen Einschränkungen und Schmerzen führt, die auf konservative Massnahmen wie Medikamente und/oder Physiotherapie häufig nur beschränkt ansprechen. In der vorliegenden randomisierten Studie aus China konnte bei 70 Personen mit symptomatischer Spinalkanalstenose eine positive Wirkung von Akupunktur gegenüber Scheinakupunktur gezeigt werden. Unmittelbar nach 24 Behandlungen über 8 Wochen zeigte sich eine stärkere Verbesserung von Schmerz und funktionellen Einschränkungen (primär gemessen mit dem

Sie sind nicht eingeloggt.

Dieser Artikel ist passwortgeschützt und kann nur von infomed-screen-AbonnentInnen gelesen werden.
Sie haben folgende Mögklichkeiten:

med111.com

infomed-screen abonnieren

Login

Passwort anfordern

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Übersicht
aAndere Studienart