infomed-screen

Konkurrenz für den «Rucksackverband» (kein Passwort)

r -- Ersen A, Atalar AC, Birisik F et al. Comparison of simple arm sling and figure of eight clavicular bandage for midshaft clavicular fractures: a randomised controlled study. Bone Joint J 2015 (November); 97-B:1562-5 [Link]
Zusammengefasst von:
infomed screen Jahrgang 20 (2016) , Nummer 2
Datum der Ausgabe: April 2016

Ein Grossteil der Clavicula-Schaftfrakturen im mittleren Drittel kann konservativ behandelt werden, dabei kommt in der Regel ein sogenannter «Rucksackverband», eine Schlinge in Form der Zahl 8, zum Einsatz. Gemäss einer randomisierten Studie aus der Türkei könnte eine einfache, breite Schulterbandage (z.B. OrthogiletÒ) ein gute Alternative sein: Die so Behandelten klagten in den ersten Tagen über weniger Schmerzen als bei Verwendung eines «Rucksackverbandes». Und das langfristige Behandlungsresultat der beiden Gruppen (hinsichtlich Arbeitsaufnahme, Claviculaverkürzung und funktionellem Ergebnis) war in beiden Gruppen vergleichbar.

Telegramm von Alexandra Röllin 

 

Standpunkte und Meinungen

Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 20 -- No. 2
Infomed Home | infomed-screen Index
Konkurrenz für den «Rucksackverband» (kein Passwort) (April 2016)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

med111.com

infomed-screen abonnieren

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Übersicht
aAndere Studienart