infomed-screen

Aortenaneurysma und -dissektion unter Fluorochinolonen gehäuft

f -- Lee CC, Lee MT, Chen YS et al. Risk of aortic dissection and aortic aneurysm in patients taking oral fluoroquinolone. JAMA Intern Med 2015 (1. November); 175: 1839-47 [Link]
Zusammengefasst von: Alexandra Röllin und Niklaus Löffel
infomed screen Jahrgang 20 (2016) , Nummer 1
Datum der Ausgabe: Februar 2016

Aufgrund von Daten einer nationalen Krankenversicherungs-Datenbank, die Angaben von ambulant und stationär behandelten Personen Taiwans enthält, konnte nachgewiesen werden, dass ein früherer oder aktueller Gebrauch eines Fluorochinolons wie Ciprofloxacin (Ciproxin®) mit einem erhöhten Risiko für ein Aortenaneurysma und/oder eine Aortendissektion verbunden ist. Im Vergleich mit passenden Kontrollen (je 100 pro Fall) war das Risiko bei aktuellem Gebrauch stärker erhöht als nach früherem Gebrauch («Rate Ratio» RR 2,43 bzw. 1,48). Obwohl es sich um relativ seltene Ereignisse handelt, sollte dem Zusammenhang in Anbetracht des häufigen Gebrauchs von Fluorochinolonen die nötige Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Telegramm von

 

Standpunkte und Meinungen

Es gibt zu diesem Artikel keine Leserkommentare.
infomed-screen 20 -- No. 1
Infomed Home | infomed-screen Index
Aortenaneurysma und -dissektion unter Fluorochinolonen gehäuft (Februar 2016)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

med111.com

infomed-screen abonnieren

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

infomed-screen Links
infomed-screen abonnemente
aktueller infomed-screen jahrgang
aktueller pharma-kritik jahrgang
Was bedeuten die Symbole?
rRandomisiert-kontrollierte Studie
kKohortenstudie
fFall-Kontroll-Studie
mMeta-Analyse oder systematische Übersicht
aAndere Studienart