telegramm

Pharma-Information verbessert Behandlung kaum

Verfasst von: Urspeter Masche
Datum: 24. Oktober 2010

Gemäss einer umfassenden Literatur-Recherche beeinflusst die von den Pharmafirmen vermittelte Information die Qualität der Verschreibung von rezeptpflichtigen Medikamenten eher ungünstig. Lesen Sie hier den Text in PLoS Medicine. 

 
Pharma-Information verbessert Behandlung kaum (24. Oktober 2010)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

Ressourcen Links
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
aktueller pharma-kritik jahrgang
pharma-kritik neu im web
Bad Drug News index