telegramm

ceterum censeo: Vom Umgang mit Unwissen

Verfasst von:
Datum: 14. Juni 2020

Die Medien sind voll von fragwürdigen Vergleichsdaten, wohlmeinenden Empfehlungen, Hypothesen, Spekulationen und zum Teil auch offensichtlichen Fehlinformationen. Es liessen sich wohl seitenlange Listen von ungelösten Fragen zusammenstellen.


Abgesehen von den epidemiologischen Aspekten interessieren aus medizinischer Sicht natürlich in erster Linie alle Interventionen, die der Prävention und Behandlung von Covid-19 dienen könnten. Dass man im Zusammenhang mit einem so bedrohlichen und dringenden Problem nicht allen Prinzipien einer Evidenz-basierten Medizin genügen kann, leuchtet durchaus ein.

 
ceterum censeo: Vom Umgang mit Unwissen (14. Juni 2020)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

100 wichtige Medikamente

mailingliste abonnieren

Ressourcen Links
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
aktueller pharma-kritik jahrgang
pharma-kritik neu im web
Bad Drug News index