Endlich verfügbar! Unser beliebter Medikamentenführer "100 wichtige Medikamente" ist nun in einer neuen Ausgabe erhältlich. Bestellen Sie hier dieses wichtige Hilfsmittel für die tägliche Praxis.

Bestellen!

 telegramm

Sterblichkeit steigt mit Zunahme der Vitamin-B12-Konzentration

Verfasst von: Urspeter Masche
Datum: 26. Januar 2020

In einer holländischen Kohortenstudie wurde untersucht, ob ein Zusammenhang zwischen Vitamin-B12-Konzentration und Mortalität besteht. Die Studienpopulation bestand aus knapp 5600 Personen, die entsprechend ihrem Vitamin-B12-Spiegel auf vier Gruppen (Quartilen) verteilt wurden: in der ersten Gruppe lag der Vitamin-B12-Spiegel (in pmol/l) unter 250, in der zweiten zwischen 250 und 293, in der dritten zwischen 293 und 366 und in der vierten über 366. Es zeigte sich – nach einer Beobachtungszeit von rund 8 Jahren –, dass das Sterblichkeitsrisiko von der ersten bis zur vierten Gruppe anstieg; verglichen mit der ersten Gruppe, betrug die «Hazard Ratio» in der zusammengefassten zweiten und dritten Gruppe 1,38 (0,91–2,10) und in der vierten Gruppe 1,85 (1,16–2,97).

Volltext der Studie aus «JAMA Network Open»: Association of Plasma Concentration of Vitamin B 12 With All-Cause Mortality in the General Population in the Netherlands

 
Sterblichkeit steigt mit Zunahme der Vitamin-B12-Konzentration (26. Januar 2020)
Copyright © 2020 Infomed-Verlags-AG

infosheet projekt infos

mailingliste abonnieren

rss feed abonnieren

Ressourcen Links
pharma-kritik abonnemente
infomed-screen abonnemente
aktueller pharma-kritik jahrgang
pharma-kritik neu im web
Bad Drug News index